Achtung: Neue Adresse ab 1. Dezember 2016!

Sie finden uns ab dem 1.12.2016 in unseren neuen Räumen am

Haugerring 8.

Vom Hauptbahnhof kommend gehen sie links Richtung Berliner Ring.

Sie erkennen die Eingangstür an dem großen Anker

auf der rechten Seite.

Kontakt

0931 – 35 90 52 20
E-Mail an Suchtberatungsstelle schicken

Wir über uns:

Bild: ©fotolia.com/Elena Duvernay

    Wir sind eine Beratungsstelle für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sowie deren Angehörige. Unsere Einrichtung steht allen Menschen unabhängig von Konfession oder Nationalität offen. Wir beraten auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes. Die MitarbeiterInnen stehen unter Schweigepflicht.

     

     

    Wir stellen ein:

     

    Die psychosoziale Beratungsstelle des Blauen Kreuzes i. D. e.V. Würzburg sucht zum 01.12.2016 einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w) für den Fachbereich „Ambulant Betreutes Wohnen“ in Würzburg.
    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 9,75 Stunden. Es besteht die Option auf eine Stundenzahlerhöhung. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis November 2017 befristet.

    Die Klientel dieses Arbeitsbereiches sind Menschen mit einer langjährigen chronischen Suchterkrankung. Daher ist es uns sehr wichtig, dass der/die Bewerber/in diesen Menschen offen und zugewandt gegenüber steht.

    Tätigkeitsbeschreibung

    •  Aufsuchende Tätigkeit der Klient/Innen in ihrer Wohnung
    •  Individuelle Unterstützung und Hilfe in verschiedenen Lebensbereichen
    •  Förderung einer möglichst selbstständigen Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

    Wir wünschen uns eine Kollegin/einen Kollegen mit 

    • christlicher Werteorientierung, Bezug zum christlichen Glauben
    • Identifizierung mit dem Wertesystem des Blauen Kreuzes in Deutschland
    • Führerschein Klasse B erforderlich

    Wir bieten

    • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
    • Möglichkeiten für die Umsetzung eigener Ideen
    • selbständiges Arbeiten
    • Vergütung nach AVR

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

    Psychosoziale Suchtberatungsstelle

    z.Hd. Günther Buchetmann

    Matthias-Ehrenfried-Haus

    Bahnhofstrasse 4

    Stellenanzeige als PDF - Datei zum Ausdrucken (ca. 197 KB)

     

     

    Ein Projekt gefördert durch die

      

    Logo Aktion Mensch